Führen Sie einen angenehmen Umgang mit anderen und eine Gesprächskultur, die verbindet?

Als Sie Ihr Unternehmen gründeten, machten Sie sich vermutlich viele Gedanken, wie Ihr Unternehmen wahr- genommen werden sollte.

 

Viel Herzblut, Engagement, Zeit, Know-how und Finanzen setzen Sie für Ihren Erfolg ein. Ihre Visitenkarte steht für all das, was Ihnen wichtig ist.

 

MitarbeiterInnen sind die wichtigste Visitenkarte des Unternehmens!

Und fühlen Sie sich auch so? Es lohnt, sich darüber Gedanken zu machen.


Telefonieren kann doch jeder...

Die Praxis belegt oft etwas anderes.

Den täglichen Telefongesprächen wird oft nicht genügend Aufmerksamkeit geschenkt.

Bedenken Sie...

Sie sind der erste Kontakt und Eindruck. Egal, von wo Sie den Anruf entgegennehmen. Sie sind der verbale Händedruck und Sie stellen sich zeitgleich an die Front.

Seien Sie sich bewusst über Eindruck und Wirkung entscheidet Ihr Gegenüber.

 

Sitzungen und Meetings können dauern und oft uneffizient sein.

Haben Sie sich auch schon geärgert, weil kostbare Zeit verschwendet wurde und die Ergebnisse nicht Ihren Erwartungen entsprachen? Probleme und Fragestellungen können sehr komplex sein. Oft fällt es uns schwer eine Sichtweise oder eine eingenommene Position loszulassen. Die Fähigkeit zu einem schnellen Umdenken und das Vermögen verschiedene Standpunkte einzunehmen, sind sehr hilfreich und oft matchentscheidend.

 


Ändern Sie nichts, ändert sich nichts!


Was vor uns liegt und

was hinter uns liegt

sind Kleinigkeiten zu dem,

was in uns liegt,

und wenn wir das,

was in uns liegt,

nach aussen in die Welt tragen,

geschehen Wunder!

Henry David Thoreau